...Windspieler...
...Treten Sie ein, staunen Sie, profitieren Sie...
 
 
 

Unsere Geschichte :


Vor 22 Jahren wurde ich mit dem Drachenvirus infiziert, als mir ein Freund ein Lenkdrachengespann aus Amerika mitbrachte. Ab dann war und bin ich unrettbar mit diesem Virus angesteckt. Kurze Zeit darauf nähte ich mir meinen ersten Drachen. Seitdem entwickle, konstruiere und nähe ich Drachen, Wimpelketten,Fahnen, Windspiele. Bis heute entstanden so gegen 300 verschiedene Modelle von Drachen, Windspiele, Fahnen und Wimpelketten.

Im Jahr 1995 erreichte ich bei meiner ersten Teilnahme an den Schweizer Meisterschaften den 8. Rang. Ein Jahr später erzielte ich den 3. Platz  Mit meiner Frau bildete ich  ein „Pair“ unter unserem Namen „Skywings „. Wir waren europaweit das einzige „Pair“, das verheiratet ist. Höhepunkt war der Schweizer Meister Titel im Jahr 2004. Während vielen Jahren flogen wir unser Ballett an diversen Darchenfeste.

Als langjähriges Mitglied im Drachenclub Basel besuchten wir  Drachenfeste und organisierten solche Anlässe in Basel und Baselland. Ich erteilte in Institutionen, Schulen und Ferienpass-Aktionen Drachenbaukurse.  Als Höhepunkt konstruierte und entwickelte ich 2017 den Twix, ein weltweit neues Windspiel welches es in dieser Art noch nicht gab.   

 


Beim Training des Ballettes ist Präzision, Geduld,Genauigkeit und Fantasie gefragt...


        

Für ein attraktives Drachenballett benötigt es : Ein Musikstück mit schnellen, rockigen Passagen und sanften langsamen Teilen. Zur Musik passend werden Figuren gezeichnet die auch zusammen geflogen werden können. Dann heisst es : Auswendig lernen und... liegen...fliegen...fliegen... abändern... Teile streichen etc.



 


An einem  solchen schönen Ort macht Training doppelt Spass, zudem weht am See meist ein Wind. Wir finden hier ideale Trainingsmöglichkeiten, um unser Ballett einzustudieren.Und wenn wir heiss bekommen, springen wir einfach kurz in den See und kühlen uns ab. 


Während einigen Jahren organisierten mein Frau und ich mit Freunden zusammen Drachenfeste am Strand in Yvonand. Erwachsene und Kinder konnten unsere Drachen ausprobieren und fliegen oder die mitgebrachten Drachen steigen lassen.Bei Problemen standen wir mit Rat und Tat zur Seite. Eine Veranstaltung wie wir uns das vorstellen: Familiär, kommerzfrei, gemütlich.